Krämer Huflederkitt
/

Krämer

Huflederkitt

32.00
CHF

CHF 32,00

6 3.8

Lieferbar

Menge
Artikelbeschreibung

Verhindert die Stollenbildung im Schnee und schützt vor Sohlenquetschungen. Der Huflederkitt wird in heissem Wasser eingeweicht und als weiche, kaugummiähnlich Masse beim gereinigten Huf auf die Hufsohle, unter das Eisen, speziell zwischen die Trachten der Eisen gedrückt. Der erhärtete Huflederkitt haftet hervorragend auf der Hufsohle und kann nach Bedarf wieder eingeweicht und von neuem verwendet werden. Pro Huf wird eine Tafel Huflederkitt benötigt (bei kleinen Hufen genügen drei Tafeln pro Pferd). Inhalt: 1 Tafel.

Nr.: 430479

Bewertung 6

Artikelbewertung zum Artikel Huflederkitt

Gesamtbewertung: 3.8
Anzahl: 6 Bewertungen
 
66% der 6 abgegebenen Bewertungen waren positiv.
Kundenbewertung vom 27.12.2017
Ich verwende den Huflederkitt als Übergangglösung, wenn die Hufgrip noch nicht ûnter den Eisen sind. Maximal 3 Wochen. Kein Aufstollen des Schnees, das ist super!! Das Anbringen erfordert Zeit und Geduld: Hufe waschen, desinfizieren, trocken föhnen, Kitt 10 Minuten in 60°-Wasser einweichen, sehr exakt einpressen, damit er auch im rasanten Gelopp nicht rausfällt. (3 Stunden für 2 Pferde)
Kundenbewertung vom 14.11.2016
Masse vorschriftsmäßig erwärmt und sorgfältig zwischen Huf und Eisen eingebracht, um guten Halt zu erzeugen. Ein Einsatz war auf dem ersten Ausritt verloren, der zweite innerhalb 1 Woche auf dem Paddock. Schade!
Kundenbewertung vom 26.3.2016
Super für geschlossene Eisen, kaum noch aufgestollt!
Kundenbewertung vom 27.7.2015
beim Beschlag von schweren Arbeitspferden zum versiegeln von tiefen Spalten, Rissen und ausgebrochenem Tragrand. Sehr gutes hufverträgliches Material
Kundenbewertung vom 26.12.2014
Ich verwende das Produkt schon seit Jahren. Hatte schon immer nach Alternativen gesucht, einen Stollschutz nur nach Bedarf drauf zu machen. Er war zu der Zeit ziemlich unbekannt, und dadurch schwer zu erhalten. Jetzt hab ich einen Hafi, der sehr enge und tiefe Hufe hat. Selbst mit Gripp unterm Eisen hat er gestollt. Mit dem Kitt klappt das jetzt problemlos.
Kundenbewertung vom 31.5.2014
bei optischer Riss- und Spaltbehandlung gut geeignet, als Antischneeeinlage nicht zu empfehlen, Preisleistungsverhältniss mangelhaft